Ratgeber Techniken im Berechtigungswesen

Ebook: Techniken im Berechtigungswesen Seit langer Zeit habe ich bei Kunden Vorgehensweisen, Realisationsmerkmale, Suchmechanismen etc. gesammelt. Daneben habe ich mich durch Literatur gekämpft, um technische Details zu ergattern….

Die Krux mit Fehlermeldungen und SU53

Die Krux mit den Fehlermeldungen und SU53 Wer wünscht sich nicht, dass Fehlermeldungen genau den Fehler beschreiben, um den es in technischer Hinsicht auch geht? Haben Sie nicht auch schon mal eine Benutzer-Fehlermeldung erhalten z.B. „Keine Daten vorhanden“. Jeder würde sofort sagen, nun klar, die Tabelle im Hintergrund hat keine Eintragungen, ist also leer, also […]

AUTHORITY-CHECK finden mit RSABAPSC

AUTHORITY-CHECK finden mit dem Programm RSABAPSC Stehen Sie nicht auch oftmals vor dem Problem, wissen zu sollen, welche Berechtigungsprüfungen eine Transaktion oder ein Programm durchführt um dann eine Rolle definieren zu können?

Berechtigungslimits für Benutzer (The Limits to Growth)

Berechtigungslimits für Benutzer (The Limits to Growth) Kennen Sie noch den Besteller aus dem Jahre 1972, „Grenzen des Wachstums“ vom Club of Rome, wo man mit Simulationsprogrammen das Ende des andauernden Wachstums berechnete? Ich kann nicht sagen, ob die Grenze des Wachstums bei der Zuordnung von Berechtigungsprofilen zu Benutzern mit diesem Bericht des Club of […]

Die Rolle für alle Benutzer (FALLE)

Die Rolle für alle Benutzer In den meisten Berechtigungskonzepten wird immer eine Rolle benannt, die als Basis-Rolle für alle Benutzer bezeichnet wird. Ich habe hierzu auch schon den Ausdruck „Die Falle-Rolle“ oder nur FALLE gehört, wobei FALLE für „für alle“ steht. Warum sollte man eine derartige Rolle anlegen? Sie können jedem Benutzer eine Rolle anlegen, […]


SAP Berechtigungen, -Konzepte, -Technik | System Beratung Bernd Klüppelberg